Kontakt

Mode, Bekleidung und Schuhe

Die Ankunft des Omnichannel-Commerce hat in allen Konsumgütersektoren große Veränderungen und Herausforderungen gebracht. Besonders stark wirkt sich dies in der rasant wandelnden Mode-, Bekleidungs- und Schuhbranche aus.

Wo einst die Ladenfilialen der großen Handelsketten den Einzelhandel dominierten, haben heute viele Händler überhaupt keine Ladenpräsenz mehr. Sie befinden sich im direkten Wettbewerb mit kleineren, anpassungsfähigen Marken und E-Commerce-Giganten wie Amazon, die bei Kunden die Erwartung geschaffen haben, ihre Lieferung bereits am nächsten Tag zu erhalten.

Dieser neuen Konkurrenz Paroli zu bieten, müssen Bekleidungs- und Schuheinzelhändler neue Wege finden, um ihre Lieferketten zu optimieren und kontinuierlich zu verbessern, gleichzeitig nachhaltige Gewinnspannen zu sichern und ihr Angebot zu differenzieren.

Referenzen

Lernen Sie unsere Projekte kennen

Ob langfristige oder kurzfristige, einfache oder komplexe Projekte – Körber ist stolz auf enge Partnerschaften mit seinen Kunden.

Mehr erfahren

Branchenspezifische Herausforderungen

Die Verbraucher erwarten heute, völlig flexibel überall und jederzeit einkaufen zu können. Wenn sie auf der Website eines Ladengeschäfts sehen, dass ein bestimmter Artikel auf Lager ist, wollen sie diesen online mit Lieferung am Folgetag bestellen oder noch am selben Tag im Laden abholen können.

Aus Sicht des Einzelhändlers bedeutet das, dass verschiedene Elemente der Mode- und Bekleidungslieferkette nahtlos integriert sein müssen, um diese Erwartungen zu erfüllen.

Um die Zufriedenheit ihrer Kunden zu gewährleisten und dabei rentabel und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Einzelhändler lernen, wie sie:

  • sich mit ihren Produkten und ihrem Serviceangebot differenzieren
  • durchweg positive Kundenerfahrungen schaffen
  • den Käufern ermöglichen, auf ihre eigene Art und Weise mit Marken zu interagieren und in Beziehung zu treten
  • eine enorme Vielfalt an Größen und Farben anbieten können
  • die genaue Verfügbarkeit des Lagerbestands sichtbar machen
  • bequeme kundenorientierte Fulfillment-Optionen anbieten
  • verschiedene Omnichannel-Bestellarten – darunter Online- und Dropshipping-Bestellungen – sowie den Warennachschub im Ladengeschäft von einem Standort aus verwalten

Die Notwendigkeit, eine zunehmende Anzahl von Produktvarianten in verschiedenen Stoffen, Farben und Größen zu lagern, sowie die Lageranforderungen und die Etikettierung erhöhen die Komplexität der Prozesse. Verstärkt wird dies weiterhin durch steigende Retourenquoten, saisonabhängige Produktivität und Nachfragespitzen.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und Kunden dauerhaft zu binden, brauchen Unternehmen anpassungsfähige Kommissionierungs-, Verpackungs- und Distributionssysteme, die ein schnelles und genaues Fulfillment ermöglichen und auch schwankenden Bestellvolumen gewachsen sind.

Der Körber-Unterschied

Wir verstehen die speziellen Herausforderungen, die mit dem Betrieb eines Mode-, Bekleidungs- und Schuhunternehmens verbunden sind, und bieten die notwendigen Lösungen, um sie flexibel und wettbewerbsfähig zu machen.

Bekleidungs- und Schuhhändler müssen einen hervorragenden Kundenservice bieten – und zwar durchgehend und einheitlich. Wir haben festgestellt, dass enttäuschende Kundenerfahrungen oft eine Folge von veralteten oder unflexiblen Supply-Chain-Systemen und -Prozessen sind.

Durch die Rationalisierung der aktuellen Prozesse in Ihrem Lager oder Distributionszentrum können Sie die Auftragsabwicklung vereinfachen und sich – basierend auf einem ausgezeichnetem Kundenservice, Bestellgenauigkeit und Agilität – einen überzeugenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Unsere maßgeschneiderten Lösungen können auf die Bedürfnisse von Mode-, Bekleidungs- und Schuhunternehmen jeder Art und Größe zugeschnitten werden und die Effizienz Ihres gesamten Betriebs erhöhen. Unsere Lösungen sind flexibel und bieten fortschrittlichste Funktionen. Sie können an Ihre genauen Anforderungen angepasst werden, um Ihre operative Effizienz zu steigern.

Sie basieren auf einer innovativen Technologieplattform, die gemeinsam mit ihrem Unternehmen wächst und sich laufend an Ihre Bedürfnisse anpasst. So bleiben Sie wettbewerbsfähig und sind immer bereit, schnell auf die rasanten Entwicklungen in diesem Markt zu reagieren.

Blog

Wir gestalten Zukunft

Expertenbeiträge über aktuelle Themen der Supply Chain Branche.

Mehr lesen

Verwandte Themen

SAP Transportation Management

SAP integriertes End-to-End-Transportmanagement.

SAP Extended Warehouse Management

SAP End-to-End- Warehouse Management System für die komplette Lagerverwaltung.

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben