Beratung

Körber bietet Ihnen die Expertise und Ressourcen, um Ihre Supply-Chain-Lösungen schnell und effizient zu implementieren.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt

Crossbelt Sorter

Körber‘s innovativer Crossbelt Sorter macht manuelle Sortierung überflüssig, erhöht die Lagereffizienz und senkt die Kosten. Der neue Crossbelt Sorter verbindet auf flexible Weise verschiedene Lagerfunktionen und ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Material-Handling-Portfolios.

Herausforderungen beim Material Handling

Hauptsächlich vom E-Commerce angetrieben, aber auch von dynamischen Branchen wie FMCG, wächst der Bedarf an effizienten und zuverlässigen Logistikprozessen:

  • Komplexe Auftragsstrukturen und verschiedene Geschäftsmodelle wie B2B oder B2C erfordern Flexibilität beim Handling und Sortieren eines breiten Spektrums an Waren.
  • Eine Vielzahl von Artikeln, sich schnell ändernde Artikelstrukturen und die Forderung nach schnelleren Lieferungen setzen den Lagerbetrieb unter Druck.
  • Um die Kundenerwartungen hinsichtlich Lieferungen am selben oder am nächsten Tag zu erfüllen, ist eine schnelle Sortierung entscheidend.
  • Die manuelle Sortierung ist arbeitsintensiv, zeitaufwendig und anfällig für kostspielige Fehler.
  • Daher ist Automatisierung unerlässlich, um betriebliche Ineffizienzen zu beseitigen und die Produktivität zu erhöhen.
  • Sich dynamisch verändernde Märkte und die erforderliche Effizienz verlangen einen reaktiven Ansatz.

Referenzen

Lernen Sie unsere Projekte kennen

Ob langfristige oder kurzfristige, einfache oder komplexe Projekte – Körber ist stolz auf enge Partnerschaften mit seinen Kunden.

Mehr erfahren

Die automatisierte Sortierung bietet Geschwindigkeit, Flexibilität und Effizienz

Die Herausforderungen und Anforderungen beim Material Handling lassen sich nur mit einem höheren Automatisierungsgrad bewältigen, der die verschiedenen Komponenten des Material Handling miteinander verbindet.

Sortiersysteme identifizieren gewöhnlich Stückgüter auf Grundlage vordefinierter Merkmale und verteilen diese dann nach festgelegten Anforderungen an die Bestimmungsorte, unabhängig von der Reihenfolge, in der sie dem System zugeführt werden. Ein Sortiersystem deckt alles ab – von der Anlieferung, der Vorbereitung und der Identifizierung der Waren bis zu den abschließenden Sortier- und Verteilungsprozessen.

Der Crossbelt Sorter bietet eine perfekte Kombination aus Geschwindigkeit & Kosteneffizienz. Er eignet sich für eine Vielzahl von Gütern – von Kisten bis zu Polybeuteln & Kleidung – und erreicht dabei eine Leistung von bis zu 14.000 Sortiergütern pro Std.

Modernste Technologie:

Mit seinem robusten und ergonomischen Design bietet der Crossbelt Sorter hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit und ermöglicht einen Durchsatz von bis zu 14.000 Sortiergütern pro Stunde. Der Sorter erlaubt eine maximale Fördergeschwindigkeit von 1,8 m/s und ist mit max. 70 dB(A) äußerst leise im Betrieb. Der modulare Aufbau der gesamten Lösung verfolgt mit seinem integrierten Verschaltungskonzept einen Plug-and-Play-Ansatz und ermöglicht so eine schnelle Installation vormontierter Module und eine einfache Erweiterung des Systems, um das zukünftige Wachstum Ihres Geschäfts zu unterstützen.

Einfache und schnelle Wartung:

Mit mehrfarbigen LED-Panels und einem integrierten vorausschauenden System zur Reduzierung von Wartung und Verschleiß bietet die Anlage eine höhere Benutzerfreundlichkeit. Das Minimalschmiersystem gewährleistet zum Beispiel die automatische und anpassungsfähige Schmierung, während das Kettenspannsystem für eine automatische Nachspannung sorgt. Gesteigert wird die Wartungsfreundlichkeit noch durch eine ausziehbare Antriebseinheit und den optimierten Wagenwechsel.

Außerdem erfüllt die Lösung auch Funktionen im Vorzonenbereich von Shuttle- und automatischen Kleinteilelagern sowie Verteilungsfunktionen bei der Kommissionierung und dem Versand von Bestellungen. Durch die größere Leistungsfähigkeit und die Eignung für eine Vielfalt von Fördergütern hebt sich das System von Wettbewerbern ab.

Mit dem Ziel, unsere Supply-Chain-Technologien und unsere Expertise strategisch an den Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten, wollen wir mithilfe von Technologie und Innovation neue Maßstäbe setzen.

Pieter Feenstra,
Chief Sales Officer bei Körber Supply Chain – Automation

Hauptvorteile

Hohe Verfügbarkeit

Das einfache und schnelle Wartungskonzept gewährleistet höchste Flexibilität.

Schneller Return on Investment

Unsere Sorter sind robust und zuverlässig und ermöglichen einen schnellen Return on Investment.

Fundierte Expertise

Körber kombiniert seine Erfahrung im Bereich Sortiersysteme mit umfassendem Know-how in den Bereichen Technologie, moderne Software und Systemintegration.

Hohe Flexibilität

Flexible Handhabung eines breiten Spektrums an Waren in den verschiedensten Verpackungen.

Plug-and-Play-Technologie

Schnelle Installation vormontierter Module.

Skalierbarkeit

Einfache Erweiterung des Systems dank seiner Modularität.

Körber macht den Unterschied

Unser neuer Crossbelt Sorter baut auf jahrzehntelanger Markt- und Technologiekompetenz auf und ist eine entscheidende Komponente, um verschiedene Funktionen innerhalb eines Lagers miteinander zu verbinden – flexibel und effizient. Mit diesem neuen Produkt unterstützen wir unsere Kunden dabei, die heutigen Herausforderungen am Markt zu bewältigen und die aktuellen Anforderungen zu erfüllen.

Kennzahlen

  • Hoher Durchsatz von bis zu 16.000 Carrier pro Stunde
  • Niedriger Geräuschpegel – weniger als 70 dB(A)
  • Kommunikation über PROFINET und EtherCAT
  • Modulares, integriertes Verkabelungskonzept für die schnelle Installation vor Or
  • Optimale Bandspannung durch die integrierte Bandspannhilfe mit Anzeige der Lockerung des Bands
  • Automatisches anpassungsfähiges Minimalschmiersystem
  • Automatisches Kettenspannsystem: Keine manuelle Nachspannung mehr erforderlich
  • Vorausschauende Wartung: Kettenverschleiß, -längung und -schmierung werden laufend überprüft, dezentral bewertet und gemeldet
  • Mehrfarbiges LED-Panel zur Statusanzeige
  • Schneller Wagenwechsel innerhalb 10 Minuten dank innovativer Rollen-Klapptechnik
  • Geringer Energieverbrauch durch Antriebe mit hohem Wirkungsgrad
  • Maße der Güter: Länge 150 – 600 mm (1200 mm bei Nutzung von 2 Wagen); Breite 80 – 600 mm; Höhe 5 – 500 mm
  • Warengewicht: 0,5 – 35 kg

Verwandte Lösungen

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben