Kontakt

Internethandel und E-Commerce

Das Supply-Chain-Management im E-Commerce befindet sich konstant im Wandel und wird immer komplexer. In der heutigen Online-Welt benötigen Lieferanten neue Strategien, um die Verbrauchernachfrage zu befriedigen. Hierzu gehören Multichannel- und Omnichannel-Verkauf mit Fulfillment-Modellen wie In-Store, Webshops und Streckenbelieferungs-Programmen.

Einzelhändler müssen zunehmend vielfältigere Produktlinien, kleinere Bestellmengen, häufigere Produktretouren und Garantieprogramme verwalten. Kunden erwarten schnelle Lieferungen, mit Services wie kostenlosem oder ermäßigtem Versand sowie Mehrwertdienste wie beispielsweise Geschenkverpackung.

Whitepaper

Herausforde- rungen im Omnichannel

Herausforderungen im Omnichannel

Jetzt lesen

Branchenspezifische Herausforderungen

Angesichts der Umwälzungen in der Branche, des starken Wettbewerbs und saisonaler Schwankungen müssen Einzelhändler mit weniger weit mehr erreichen und und trotzdem profitabel bleiben.

Steigende Bestellzahlen und unterschiedliche Bestellarten erhöhen die Komplexität bei der Auftragsabwicklung. So ist zum Beispiel eine Zunahme der Bestellungen von Einzelartikeln oder Bestellungen mit verschiedenen Varianten des gleichen Produkts in verschiedenen Größen oder Farben in derselben Sendung zu verzeichnen.

Internethändler müssen stark schwankende Bestellvolumen bewältigen, wie zum Beispiel Nachfrageschübe für Aktionsprodukte und Saisonartikel. Alle diese Faktoren unterstreichen die Notwendigkeit für eine vorausschauende Planung und für eine schnelle Reaktion auf Veränderungen, um Warenströme zu organisieren und Kosten zu minimieren.

Die verschiedenen Komponenten der E-Commerce-Suply Chain können jedoch Informationsinseln schaffen, die die operative Effizienz und den Kundenservice erschweren.

Um einen dauerhaften Erfolg und langfristige Kundenbindung zu gewährleisten, müssen Einzelhändler an jedem Touchpoint des Kaufprozesses einen schnellen und konsequenten Service bieten.

Verwandte Inhalte

Case Study - MANGO

Mango

Vollautomatische Warensteuerung und Performancegewinn in der Versandabwicklung

Jetzt herunterladen

Case study - Ernsting’s family

Ernsting's Family

Führender Textilhändler optimiert IT Prozesse für das Omnichannel-Geschäft

Jetzt lesen

Case study - dm-drogerie markt

Hochleistung durch modernste IT

WMS Implementierung für ein Zentrallager zur Belieferung von über 2.500 Filialen

Jetzt herunterladen

Der Körber-Unterschied

Unsere Lösungen bringen im Supply-Chain-Management im E-Commerce erhebliche Vorteile. Sie ermöglichen eine vollständige Transparenz des Lager- und Ladenbetriebs für Bestände, Vorräte und Bestellvorgänge.

Unsere Software bietet Anpassungsfähigkeit an mehrere Bestellarten. Über eine einzigartige Reihe von Abwicklungs-Workflows mit verschiedenen Cut-off-Zeiten können Sie die Kommissionierung rationalisieren und verschiedene Lieferoptionen entsprechend den Präferenzen Ihrer Endkunden anbieten.

Unsere E-Commerce-Supply-Chain-Lösungen sind skalierbar und können so jede Anzahl an Bestellungen und jedes Warenvolumen handhaben. Außerdem erhalten Sie die Flexibilität, Ihre Workflows zu ändern, um kontinuierlich in allen Kanälen ein maßgeschneidertes und integriertes Kauferlebnis zu erzeugen. Unsere Lösungen bieten Kernfunktionen für E-Commerce, darunter eine komplette Retourenabwicklung und die zentrale Verwaltung Ihrer Transportdienstleister und Express-Kurierdienste zur besseren Kostenkontrolle. Die integrierten Track & Trace-Funktionen mit Zustellnachweis ermöglichen Ihnen die Verfolgung Ihrer Sendungen. Auf diese Weise wird Ihre komplette Lieferkette – vom Lieferanten bis zum Verkauf an den Endkunden – völlig transparent.

Blog

Wir gestalten Zukunft

Expertenbeiträge über aktuelle Themen der Supply Chain Branche.

Mehr lesen

Ein weiterer Vorteil ist die nahtlose Integration mit anderen Softwarelösungen, zum Beispiel mit unseren Transport Management Systemen oder unseren Paketversandlösungen. Unsere Warehouse Control Lösung bietet eine zentrale Steuerung für automatisierte Lagertechnik wie Förderbänder, Umlaufförderer und Regalbediengeräte verschiedener Anbieter.

Dank der vielfältigen Vorteile einer Körber E-Commerce-Supply-Chain-Lösung können Sie mit den wandelnden Anforderungen von Omnichannel-Kunden Schritt halten, die Liefertreue erhöhen und die Lieferzeiten optimieren. Das hilft wiederum dabei, Ihre Effizienz und damit letztendlich auch Ihren Gewinn zu steigern. Das Wichtigste aber ist, dass Sie sich so die Loyalität Ihres wichtigsten Kapitals sichern: Ihrer Kunden.

Verwandte Themen

SAP Extended Warehouse Management

SAP End-to-End- Warehouse Management System für die komplette Lagerverwaltung.

SAP Transportation Management

SAP integriertes End-to-End-Transportmanagement.

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben