Kontakt

Großhandelsvertrieb

Einzelhändler und Hersteller verlassen sich auf den Großhandelsvertrieb für die schnelle und kosteneffektive Versorgung mit Waren und die Erfüllung hoher Kundenanforderungen. Angesichts der steigenden Kosten und sinkenden Margen ist Effizienz entlang der gesamten Lieferkette im hart umkämpften Großhandelsvertrieb entscheidend.

Es ist bekannt, dass sich die Kundenanforderungen laufend ändern. Folglich ist Anpassungsfähigkeit unerlässlich für das Wachstum. Da zudem die Lohnkosten der Großhändler oft höher sind als die Kosten der Produkte, die sie vertreiben, sind rationalisierte Kommissionierungsverfahren – auf die der Großteil des manuellen Zeitaufwands und der Handarbeit entfällt– entscheidend für die Rentabilität.

Referenzen

Lernen Sie unsere Projekte kennen

Ob langfristige oder kurzfristige, einfache oder komplexe Projekte – Körber ist stolz auf enge Partnerschaften mit seinen Kunden.

Mehr erfahren

Branchenspezifische Herausforderungen

Eine der größten Herausforderungen in der Lieferkette des Großhandelsvertriebs ist der Produkt-Mix. Die Handhabung der enormen Vielfalt an Produkten, Größen und Gewichten erfordert verschiedene Arten von Anlagen. Kommissionierung, Verpackung und Palettierung müssen zudem sorgfältig geplant werden, um eine Beschädigung kleiner oder empfindlicher Produkte zu verhindern.

Beim Bestandsmanagement steht eine feine Balance zwischen der Bindung von Cashflow in Überbeständen und einer unzureichenden Verfügbarkeit von Waren im Vordergrund, um Engpässe, verlorene Verkäufe und unzufriedene Kunden zu vermeiden. Im Lager erfordern Kommissionierung, Verpackung und Versand verschiedener Produktarten an zahlreiche Kunden exakt gesteuerte Prozesse und Statistiken in Echtzeit.

Bei manchen Lebensmittel- und Getränkeprodukten verlangen die Sicherheit und Einhaltung der gesetzlichen Auflagen die vollständige Rückverfolgbarkeit von Posten und Chargen sowie strenge Rückrufmanagementprozesse. Die Datentransparenz in Echtzeit unterstützt Großhandelsunternehmen beim Management ihres Arbeitskräftebedarfs und bei der Überwachung ihrer Performance zur Erfüllung strenger Service-Level-Agreements.

Der Körber-Unterschied

Körber-Lösungen bieten Ihnen die entscheidende Transparenz, die Sie entlang Ihrer Lieferkette im Großhandelsvertrieb benötigen. Unsere Warehouse-Management- (WMS) und Transport-Management-Systeme (TMS) helfen Ihnen bei der Automatisierung und Integration Ihrer Kommissionierungs- und Vertriebsabläufe – und somit auch, Ihre Lohnkosten unter Kontrolle zu halten.

Unsere flexiblen Optimierungsstrategien legen den Fokus auf Kommissionierungswege und Palettisierung basierend auf Eigenschaften wie Gewicht und Abmessungen. Die Echtzeittransparenz der Lageraktivitäten verkürzt die Zeit vom Auftragseingang bis zur Rechnungsstellung und reduziert zeitraubende Fehler. Sie können pünktlich liefern und termingerechte Zahlungen erwarten.

Die volle Rückverfolgbarkeit von Chargen und das Rückrufmanagement unterstützen Sie dabei, die Anforderungen für spezielle Lebensmittel- und Getränkeprodukte auf ihrem Weg durch die gesamte Lieferkette im Großhandelsvertrieb zu erfüllen und gründlich und zeitnah auf Rückrufaktionen zu reagieren.

Sprachgeführte Automatisierungslösungen steigern die Effizienz Ihrer Kommissionierung noch zusätzlich und ermöglichen Ihren Lagermitarbeitern das Batch-Picking für mehrere Aufträge gleichzeitig. Mit klaren Anweisungen, wo was zu kommissionieren ist, sorgen sprachgeführte Technologien für eine spürbare Optimierung der Produktivität und Genauigkeit. Sie können überdies Auftrags- und Versandpläne in Echtzeit ändern und Ihren Lagerumschlag mithilfe definierter Regeln für die Kühl- und Trockenlagerung steuern.

Blog

Wir gestalten Zukunft

Expertenbeiträge über aktuelle Themen der Supply Chain Branche.

Mehr lesen

Verwandte Themen

SAP Yard Logistics

Steuerung für alle Bereiche des Yard Managements in SAP.

SAP Extended Warehouse Management

SAP End-to-End- Warehouse Management System für die komplette Lagerverwaltung.

Zurück nach Oben
Zurück nach Oben